Standort Osnabrück

Industrie, Gewerbe und Dienstleistungen – das alles findet man in Osnabrück. Vom Kleinunternehmen bis zum Global Player sind hier allerhand Unternehmen ansässig. Und das mit Erfolg: Der Raum Osnabrück ist die viertstärkste Mittelstandsregion Deutschlands, die Stadt selbst das dynamische Zentrum einer Wirtschaftsregion mit rund 780000 Einwohnern. Für seine überdurchschnittliche Wirtschaftsfreundlichkeit wurde Osnabrück bereits ausgezeichnet und ist überregional für die gute Zusammenarbeit von Wirtschaft und Stadtverwaltung bekannt. Seine herausragende Stellung hat die Stadt nicht zuletzt seiner sehr guten Verkehrsanbindung zu verdanken. Im Herzen Europas liegend, befindet sich Osnabrück am Schnittpunkt der Hauptverkehrsachsen Amsterdam – Berlin und Rhein/Ruhr – Hamburg, verfügt über eine Anbindung an die wichtigsten Bahnstrecken und den nahegelegenen Flughafen Münster-Osnabrück. Aufgrund seiner direkten Lage am Stichkanal besitzt Osnabrück zudem einen eigenen Binnenhafen, der durch die Anbindung an den Mittellandkanal als wichtiges Logistikzentrum in der Region dient. Die direkte Umgebung am Hafen ist von ausladenden Grünflächen umgeben, wodurch sie einen idealen Unternehmensstandort hergibt.

mehr Infos zum Standort Osnabrück